Liebe Ferienhausgäste,

seit dem 01.12.2020 gilt die neue Verordnung des Landes Niedersachsen, welche eine Beherbergung zu touristischen Zwecken untersagt. Es ist uns somit untersagt, im Zeitraum vom 01.12.2020 bis 20.12.2020, Gäste bei uns zu beherbergen.

Sie können sich über die aktuelle Verordnung des Landes Niedersachsen über folgenden Link informieren: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

Bei weiteren Fragen sind wir selbstverständlich auch telefonisch für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Rose Ferienhäuservermietung in Otterndorf

Ausblick auf das Meer

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma „Rose Ferienhausvermietung“

 

Vertragsabschluss

  1. Mit der vom Gast veranlassten und von dem Vermieter (Rose Ferienhausvermietung) angenommenen Buchung eines Ferienhauses/ -wohnung, wird ein verbindliches Vertragsverhältnis geschlossen. Die Buchung durch den Gast kann telefonisch, über das Anfrageformular auf der Internetpräsenz des Vermieters, per E-Mail oder durch Schriftform erfolgen. Der Vertrag kommt durch die Annahme der Gastanfrage seitens des Vermieters zustande. Der Vermieter Rose Ferienhausvermietung, bestätigt die Gastanfrage durch eine Bestätigung der Buchung. Die Bestätigung der Buchung durch den Vermieter, erfolgt durch Zusendung der Buchungsbestätigung in schriftlicher Form oder per E-Mail an den Gast.
  2. Wird die Buchung für den Gast durch einen Dritten veranlasst, haftet dieser zusammen mit dem Gast als Gesamtschuldner für alle Verpflichtungen aus dem Vertrag.

Ferienhaus, Leistung

  1. Das von dem Gast gebuchte Ferienhaus/ -wohnung, steht nicht im Eigentum von Rose Ferienhausvermietung. Rose Ferienhausvermietung ist hier lediglich der Vermittler für den jeweiligen Hauseigentümer.
  2. Der Vermieter verpflichtet sich, die vom Gast gemietete Ferienunterkunft für die vertraglich vereinbarte Mietdauer bereitzuhalten. Das gemietete Ferienhaus ist am Anreisetag nicht vor 13:30 Uhr bezugsfertig. Die Abreise und Schlüsselübergabe, muss am vereinbarten Abreisetag bis 10:00 Uhr erfolgt sein. Der Gast verpflichtet sich, dem Vermieter unverzüglich über einen Schlüsselverlust in Kenntnis zu setzten.
  3. Während des Aufenthaltes in dem gebuchten Ferienhaus/ -wohnung, darf maximal die in der Buchungsbestätigung festgelegte Personenzahl übernachten. Hunde dürfen nur nach Zustimmung des Vermieters gegen Bezahlung eines Zuschlages mitgebracht werden.
  4. Der Umfang der Leistung, ergibt sich ausschließlich durch die für die Saison gültige Leistungsbeschreibung des gemieteten Ferienhauses und die in der Buchungsbestätigung aufgeführten Sonderleistung, für zum Bespiel die Bestellung von Bettwäsche und Handtücher. Renovierungsarbeiten und/oder der Austausch von Inventar oder Mobiliar während der Saison in nicht vermieteten Zeiten, darf ohne Rücksprache mit dem Gast durchgeführt werden, wenn sich dadurch eine Wertsteigerung des Ferienhauses/ -wohnung ergibt. Eine Erhöhung des Mietpreises bleibt in diesem Fall unberührt.

Stornierung, Rücktritt des Gastes

Der Gast kann von seiner Buchung bis zum Beginn des vereinbarten Anreisetages zurück treten. Eine Übertragung der Buchung an Dritte Personen, ist nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung durch den Vermieter  möglich. Eine Stornierung der Buchung muss in Schriftform an den Vermieter erfolgen. Die Bearbeitungsgebühr beträgt bei einer Stornierung EUR 25,00. Kann der durch den Gast stornierte Aufenthalt durch den Vermieter nicht anderweitig vermietet werden, zahlt der Gast eine Rücktrittsgebühr bis zum 60. Tag vor Anreise von 40% des Mietpreises, abzüglich der Endreinigungskosten. Ab dem 59. bis 35. Tag vor der Anreise 70% des Mietpreises, abzüglich der Endreinigungskosten. Ab dem 34. Tag bis zum Anreisetag 100% des Mietpreises, abzüglich der Endreinigungskosten. Bei Nichterscheinen des Gastes am Anreisetag und während des vereinbarten Aufenthaltes, zahlt der Gast ebenfalls 100% des Mietpreises, abzüglich der Endreinigung. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung ist empfehlenswert. Bei Zusendung der Buchungsbestätigung per Post, liegt ein Versicherungsschein bei. Die Reiserücktrittsversicherung kann auch über die Internetseite des Vermieters oder über den Link www.2.elviab2b.de/b2b2c/010_prodgruppe.faces?AN=ROS062&PFHEX=00000C abgeschlossen werden.

Bezahlung, Nebenkosten, Kurtaxe

  1. Dem Vermieter steht es zu, eine angemessene Anzahlung in Höhe von 20% des Mietpreises zu verlangen. Diese ist von dem Gast innerhalb einer angemessenen Frist von 14 Tagen, laut Buchungsdatum, ohne Abzug zu zahlen. Der Restbetrag ist vier Wochen vor dem vereinbarten Anreisetag zu zahlen. Bei kurzfristigen Buchungen, ist der Gesamtbetrag der vereinbarten Miete sofort und ohne Abzug zu entrichten. Der Mietpreis beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer.
  2. Die angegebenen Mietpreise sind Wochenpreise für bis vier Personen. Jede weitere Person kostet EUR 7,00 je Übernachtung. Eine Belegung von mehr als vier Personen, ist dem Vermieter bei der Buchung des Ferienhauses/ -wohnung, zeitnah, spätestens jedoch bei der Anreise zu melden. In dem Mietpreis sind die Endreinigung des Ferienhauses am Abreisetag und die Nebenkosten für Strom, Wasser und Heizung enthalten. Zusätzliche vereinbarte Leistungen werden gesondert aufgeführt. Der ortsübliche Kurbeitrag (Kurtaxe) ist nicht im Mietpreis enthalten und wird von dem Vermieter, im Auftrag der Stadt Otterndorf, am Anreisetag erhoben. Der Kurbeitrag beträgt für Personen ab 18 Jahren:
Hauptsaison: 15. Juni - 15. September  2,50 € Tag/Person;
Vorsaison: 01. Januar - 14. Juni 2,00 € Tag/Person
Nachsaison: 16. September - 31. Dezember 2,00 € Tag/Person

 

Otterndorf, Stand Oktober 2019